FSR-Sitzung vom Dienstag, 26.01.

Hier die wichtigsten Informationen aus unserer FSR-Sitzung vom Dienstag, 26.01.:

  • Wir haben diskutiert, ob wir ein Crowdfundingprojekt zu filmen über Flüchtlinge unterstützen.
  • Aus der StuKo wurde über potentielle Kürzungen von Tutorien berichtet.
  • Wir schreiben wieder Profs an, die auf der Neurotanzmission auflegen sollen.
  • Fundsachen – Wo abzugeben oder zu suchen? Es gibt kein zentrales Fundbüro an der TU Dresden. Sachen können entweder bei den Hausmeistern oder auch im FSR-Raum (Lost and Found – Kiste) abgegeben werden.

Weitere Informationen sowie das vollständige Protokoll findet ihr hier.