Praktikum: Emotionsforschung im PhysioLab

„Wir suchen eine/n Psychologiestudierende/n, die/der uns im Rahmen eines Pflichtpraktikums bei der Versuchsleitung unserer EMG-Studie unterstützt. Du lernst dabei verschiedenste psychophysiologische Messgeräte kennen und erwirbst Einblicke in die Organisation, Durchführung und Auswertung einer wissenschaftlichen Studie. Du bist in ein kleines Team aus Hilfskräften und Mitarbeitern eingebunden und hast auch einen direkten Ansprechpartner.
Inhaltlich befasst sich unsere Forschung mit emotionalen und motivationalen Reaktionen auf Niedlichkeit. Dabei interessieren uns insbesondere auch wie sich Männer und Frauen mit und ohne eigene Kinder voneinander unterscheiden und inwieweit diese Unterschiede von Persönlichkeitsvariablen (z.B. Geschlechtsrollenorientierung, Hormonspiegel) abhängen. Neben den Laborstudien sind auch Online-Studien z.B. zu moralischen Emotionen geplant.
Voraussetzungen: Gewissenhaftigkeit, Interesse an experimenteller Emotionsforschung und psychophysiologischen Methoden
Dauer: mind. 4 Wochen bis max. 3 Monate, Vollzeit oder Teilzeit möglich

Beginn: ab 17. Oktober bzw. nach Absprache

Ort: Berlin Adlershof, Lehrstuhl für Sozial- und Organisationspsychologie

Bei Interesse schickt doch bitte ein kurzes Anschreiben, Zeugnisse und einen tabellarischen Lebenslauf ab sofort und bis spätestens 5. Oktober an
Für Nachfragen stehe ich euch gerne jederzeit per E-Mail oder unter der Nummer 0176 – 23 63 96 96 zur Verfügung.
Ich freue mich auf eure Kurzbewerbung!
Viele Grüße,
Fabian Löwenbrück“