Mehrere SHK-Stellen im bundesweiten BMBF-Projekt gesucht

Es werden sehr kurzfristig für die Dateneingabe eines großen bundesweiten BMBF-Projekts mehrere SHK-Kräfte gesucht. Es geht um das Thema Früherkennung Bipolarer Störungen (www.bipolife.org).

Das Früherkennungszentrum am UKD ist eine projektleitende Stelle. Nun ist die erste Projektphase geschafft und es muss eine große Menge von Daten eingeben werden. Dafür braucht es mehrere SHK-Kräfte.

Die Anforderungen:
– mind. 3. Semester Bachelor
– sehr grünliche Arbeitsweise
– Interesse an der Arbeit mit forschungsbezogenen Daten

Vorteile:
– Vergütung gemäß aktuellem SHK-Satz
– flexible Zeiteinteilung
– flexible Stundenzahl, je nachdem wie viel ihr arbeiten möchtet
– Einblicke in die Arbeit psychiatrischer Forschungsarbeit

Seid ihr interessiert? Dann meldet Euch bitte per Mail bei Frau Prof. Andrea Pfennig:
andrea.pfennig@uniklinikum-dresden.de