Honorarkräfte im Projekt „HaLT – Hart am Limit“ gesucht!

Das Fachteam Mobile Jugendarbeit zur Suchtprävention NO ADDICTION vom Diakonischen Werk setzt in Kooperation mit dem Krankenhaus Dresden Neustadt, dem Uniklinikum und dem Gesundheitsamt der Stadt Dresden das HaLT-Projekt um. Dabei geht es insbesondere um Jugendliche, die mit einer Alkoholintoxikation eingeliefert wurden.

Alle weiteren Infos gibt’s hier: HaLT Honorarkräfte Stellenausschreibung