Freie Stelle im Projekt „Start with a Friend“

Start with a Friend ist ein Verein, der Tandempartnerschaften auf freundschaftlicher Basis zwischen Geflüchteten und Locals vermittelt. Im Zuge ihres Wachstums wollen sie nächstes Jahr ein paar Leute als „Fellows“ einstellen. Das wäre ein Job auf 450€ Basis und somit perfekt für Studis.
Der Job beinhaltet das vermitteln von Tandems, Repräsentation eines Standortes (in dem Falle Dresden) und Orga von Events mit Hilfe von anderen Mitgliedern.
Weiter Infos findet ihr hier: https://www.start-with-a-friend.de/swaf-fellowship/