Research Analytics-Seminar am 24. Mai

Das nächste Research Analytics-Seminar findet am 24. Mai 2018 ankündigen.

Diesmal geht es um Forschungsdaten und deren Aufbewahrung. Nicht nur für die persönliche wissenschaftliche Reputation wird es immer wichtiger, die beim Forschungsprozess entstandenen Daten als  Grundlage wissenschaftlichen Arbeitens langfristig aufzubewahren. Auch für die Nachvollziehbarkeit und Überprüfbarkeit von Ergebnissen gehört es mittlerweile zur guten wissenschaftlichen Praxis, Forschungsdaten frei zugänglich für die Wissenschaftscommunity zu Verfügung zu stellen.

Dr. Ralf Müller-Pfefferkorn (ZIH/Abteilungsleiter VDR) wird das am 7.Februar 2018 online gegangene Forschungsdatenarchiv OpARA im Rahmen der Seminarreihe vorstellen. Das Seminar findet im Raum Makerspace M2 in der Bereichsbibliothek Drepunct.

Um Anmeldung unter diesem LINK wird gebeten: https://www.slub-dresden.de/service/veranstaltungen/details/veranstaltung/show/10635/