UN im Klassenzimmer

Im Projekt UN im Klassenzimmer, können sich Studierende im Bereich der politischen Bildung engagieren und begeistern SchülerInnen von den Vereinten Nationen. Es werden Simulationen zum Sicherheitsrat an Schulen durchgeführt und die SchülerInnen schlüpfen in die Rolle der Diplomaten. Um das Projekt in Jena voranzubringen, werden noch engagierte Freiwillige, die die Schulaufträge mit der DGVN durchführen, gesucht.

Am 05.-07. Oktober findet eine Schulung zum Projekt in Leipzig statt. Die Verpflegung und Unterkunftskosten werden von der DGVN übernommen. Weitere Infos findet ihr auch unter der Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2067004160290275/

Das Angebot richtet sich auch nicht an bestimmte Studiengänge. Jeder der sich für das Thema interessiert, kann Freiwillige/r werden und das Projekt unterstützen.