StudyDay der Deutschen Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie

Vom 24. bis 26. Mai findet in Dresden die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie (D3G) mit dem Thema „Gewalt und Gruppen“ statt.

Vor der Tagung, am 23. Mai (Donnerstag) ist ein spezielles Programm für Studierende („StudyDay“) geplant. Zwischen 9.00 und 18.45 Uhr gibt es einen Filmvortrag (ein Dokumentarfilm über ein Fussballfanprojekt wird gezeigt und gruppenanalytisch interpretiert), Workshops zu Anwendungsgebieten der Gruppenanalyse und Gruppen-Selbsterfahrung zum Kennenlernen.

Am Abend des 23.5. gibt es auch einen öffentlichen Vortrag von Prf. Schultz-Venrath zu nicht-mentalisierten Affekten und Gewalt in Gruppen.

Kosten: für Studierende: gesamter Tag einschließlich Pausengetränke und Mittagsimbiss: 15 Euro

Ort: Tagungszentrum des IAG, Haus 10, Königsbrücker Landstr. 2a

Flyer zu StudyDay, öffentlichem Vortrag und Tagung sowie Anmeldung über Website der D3G: www.d3g.org.