Interdisziplinärer Kongress der IPU

Vom 24.-27. Mai 2018 findet im NaturFreundeHaus Elmstein bei Landau der nächste Kongress der Initiative Psychologie im Umweltschutz e. V. (IPU) zum Thema „Nachhaltig vernetzt – Perspektiven durch Interdisziplinarität“ statt! Menschen aus unterschiedlichen Fachrichtungen und Initiativen sind herzlich eingeladen, zum Kongress zu kommen, um gemeinsam Umwelt- und Nachhaltigkeitsdiskurse interdisziplinär zu verknüpfen.

Die Registrierung für den Kongress wird vom 30.04.2018 um 12:00 Uhr bis zum 02.05.2018 um 12:00 Uhr geöffnet und auf der Website der IPU (http://ipu-ev.de/) verfügbar sein. Bitte beachtet, dass wir aufgrund der erhöhten Nachfrage nach Teilnehmerinnen-Plätzen erstmalig ein neues Vergabesystem ausprobieren: Wir werden vor dem Hintergrund des Schwerpunktes Interdisziplinarität die Disziplinen berücksichtigen, aus denen die Registrierungen kommen. Zudem wird ein Teil der Plätze nach dem Frühbucherinnen-Prinzip vergeben, den anderen Teil der Plätze werden wir losen. Schnell sein lohnt sich also! Eine Rückmeldung erhaltet ihr von uns dann bis zum 03.05.2018.

 

Für mehr Info:Flyer_IPU-Kongress_Landau2018_komprimiert

SHK Stelle

Für die Mitarbeit an dem laufenden Projekt zur Untersuchung vom Zusammenhang von Lernmechanismen mit der Entwicklung und Aufrechterhaltung von Alkoholabhängigkeit (www.lead-studie.de) am Forschungsbereich Systemische Neurowissenschaften (Prof. Dr. Michael Smolka), Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus wird ab Juni 2018 eine Studentische Hilfskraft (6 – 8h/Woche) gesucht.