WUS-Förderpreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

WUS-Förderpreis 2017 „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Der World University Service (WUS) Deutsches Komitee e. V. will Studierende und Absolventen/innen an deutschen Hochschulen auszeichnen, die sich in ihren Studienabschlussarbeiten – gleich welcher Fachrichtung – mit einem der folgenden Themen der Sustainable Development Goals (SDGs) auseinandergesetzt haben:

  • Migration
  • Flucht
  • Menschenrecht auf Bildung
  • Globales Lernen
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung

Als Studienabschlussarbeiten können Diplom-, Master-, Bachelor- und Staatsexamensarbeiten eingereicht werden. Die Arbeit soll im Kalenderjahr 2016 abgeschlossen und bewertet worden sein. Der Preis ist mit 1.500 Euro ausgeschrieben. Er kann auch geteilt werden. Eine unabhängige Jury entscheidet über die Vergabe.

Die vollständige Bewerbung – bitte nur in elektronischer Form – muss bis zum 30. Juni 2017 eingereicht sein an: „preis@wusgermany.de“ und aus den folgenden Teilen bestehen:

  1. Anschreiben
  2. Zusammenfassung (maximal zwei Seiten)
  3. Lebenslauf
  4. Kopie der Arbeit
  5. Kopie des Gutachtens der/des Betreuers/-in

Unvollständige oder zu spät eingereichte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt! Weitere Fragen könnt ihr an preis@wusgermany.de richten

Unter dem Link: http://www.wusgermany.de/de/wus-service/wus-aktuelles/wus-foerderpreis-2016 findet ihr eingereichte Arbeiten aus der Förderrunde 2016.

Übersicht über verschiedene Stipendienmöglichkeiten

Liebe Kommiliton*innen,

Das Berliner Vergleichsportal Vergleich.org hat eine sehr umfangreiche Übersicht über verschiedene Stipendien in Deutschland zusammengestellt und als kostenfreies eBook veröffentlicht.

Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen von euch hilfreich.

Hier könnt ihr das eBook herunterladen oder lesen: Der große Vergleich.org-Stipendien-Ratgeber (PDF)