Landessprecher*innenrat KSS 26.05.

An diesem Samstag (26.05.) findet die monatliche Sitzung des Landessprecher*innenrats (LSR) der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) an der HTW Dresden statt. Dies ist also die ideale Gelegenheit für Interessierte, mal in die Arbeit der Landesstudierendenvertretung hineinzuschnuppern. Die Sitzung findet ab 11 Uhr c.t. im Raum A106 der HTW Dresden statt und steht allen Interessierten offen. Ihr könnt also einfach vorbeikommen und mitdiskutieren. Die vorläufigen Unterlagen für die Sitzung findet ihr hier: https://cloud.kss-sachsen.de/s/XfIgPUg1SurdVyQ

Zusätzlich soll auch noch einmal darauf hinweisen, dass derzeit noch die Hälfte unserer Sitze im LSR ausgeschrieben sind (https://www.stura.tu-dresden.de/ausschreibung_mitglied_im_landessprecherinnenrat). Bewerbungen werden gerne entgegengenommen.

Bachelor-Arbeit zu Cannabiskonsum

Momentan ist eine Bachelorarbeit zum Thema Cannabiskonsum ausgeschrieben.

genaues Thema: Welche Rolle spielen soziale Faktoren im Verlauf problematischen Cannabiskonsums? – Ein systematisches Review von Studien in der Allgemeinbevölkerung

Erklärung:

Jüngere Befunde aus Populationsstudien legen nahe, dass problematischer Cannabiskonsum, einschließlich einer Cannabiskonsumstörung, von einem substantiellen Teil der betroffenen Konsumenten auch ohne das Aufsuchen professioneller Hilfe früher oder später bewältigt werden kann. Weitestgehend unklar sind aber die Mechanismen, die diesen Übergang im „naturalistischen Setting“ ermöglichen. Ziel der Bachelor-Arbeit ist die Identifikation von sozialen Faktoren, die Übergänge problematischen Cannabiskonsums in der Allgemeinbevölkerung vorhersagen. Dazu soll ein systematisches Review der klinisch-epidemiologischen Literatur der letzten Jahre durchgeführt werden.

Beginn:

Ab sofort (Mai 2018)

Kontakt:

Bei Interesse meldet Euch bitte bei Dr. Maria Neumann: maria.neumann@tu-dresden.de

Praktikum in der Entwicklungspsychologie und Neurowissenschaft der Lebensspanne

Momentan wird ein Praktikant/ eine Praktikantin zur Unterstützung des Forschungsprojektes: „Erhöhung dopaminerger Funktionen und präfrontaler, kortikaler Erregbarkeit in Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung und Alter“ gesucht.
Das Praktikum kann problemlos neben dem Studium (10 h/ Woche) absolviert werden. Achtung: Die Bewerbung muss auf Englisch erfolgen.
Weitere Infos gibt es hier: Intern for DFG-Aging-ADHD project