Doktorandenstelle am Uniklinikum Dresden

Ab April 2018 oder später werden für den Forschungsbereich Epidemiologie und Frauengesundheit der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik DoktorandInnen für eine qualitative Substudie in DREAMDResdner Studie zu Elternschaft, Arbeit und Mentaler Gesundheit (Substudie „DREAMtalk“) gesucht.

Weitere Infos findet ihr hier: DREAMtalk_Doktorandenstelle

Vertrauensperson für Schüler und Schülerinnen beim Studienkompass

Was ist der Studienkompass?
Der Studienkompass, eine gemeinsame Initiative der Accenture-Stiftung,  der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, unterstützt Schülerinnen und Schüler ohne akademische Erfahrung im Elternhaus, ein Studium aufzunehmen. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.studienkompass.de.

Während der dreijährigen Förderung befassen sich die Studienkompass-Teilnehmenden in verschiedenen Workshops mit wichtigen Aspekten ihrer Studien- und Berufsorientierung. Parallel dazu werden in regionalen Veranstaltungen, Projekten und Exkursionen Erfahrungen gesammelt, die bei der  Wahl der passenden Studiengänge hilfreich sind. In enger Zusammenarbeit mit der Berliner Studienkompass-Geschäftsstelle werden die Gruppen von ehrenamtlichen Vertrauenspersonen betreut.

Welche Aufgaben übernehmen Vertrauenspersonen?

  • Als Vertrauensperson bist du zusammen mit 2 bis 3 anderen Vertrauenspersonen die direkten Ansprechpartner/innen für die Teilnehmer/innen und begleiten sie während ihrer dreijährigen Förderung.
    • Du organisierst gemeinsam mit den Teilnehmer/innen die Inhalte und die Themen der Regionaltreffen und der Exkursionen.
    • Du ermutigst die Teilnehmer/innen zur aktiven und selbstständigen Suche nach dem passenden Studienfach.
    • Du unterstützest die Teilnehmer/innen bei der Bewertung der gesammelten Informationen.
    • In der Regel finden die Treffen mit den Teilnehmer/innen ca. alle 6 bis 8 Wochen statt.

Das Engagement im Studienkompass bietet viel:

  • Du unterstützest Schüler/innen, die oft wenig Impulse oder Unterstützung für die Aufnahme eines Studiums erhalten, aktiv durch deine persönlichen Erfahrungen.
  • Du kannst dein persönliches und berufliches Netzwerk erweitern, denn du kommst durch die Tätigkeit als Vertrauensperson mit vielen unterschiedlichen Menschen und Institutionen in Kontakt.
  • Du kannst deine persönlichen Kompetenzen erweitern. Wir bieten dir einmal jährlich einen Workshop an, in dem wir dich für die Tätigkeit als Vertrauensperson qualifizieren und den bundesweiten Austausch mit den Vertrauenspersonen der anderen Standorte ermöglichen.

Mehr Informationen finden sich unter: www.studienkompass.de/vertrauenspersonen

Praktikum im Bereich Social Media Marketing

Das Frauenhofer Institut bietet aktuell ein Praktikum im Bereich Social Media und Content Marketing an. Die Stelle muss – entegegen der Info in der folgenden Ausschreibung – nicht von einem Studierenden der BWL oder aus dem Marketing Bereich besetzt werden. Vielmehr geht es darum, jemanden mit eine Affinität für Social Media und Kreativitätsgespür zu finden.

Weiteres erfahrt ihr hier: Praktikum_IPMS-2018-46