Was ist, wenn ich zur Prüfungszeit krank bin?

  • Unverzügliche Mitteilung an das Prüfungsamt [und bei mündlichen Prüfungsleistungen (§ 8 MPO) dem Sekretariat des jeweiligen Prüfers]
  • Zusätzlich: ärztliche Bescheinigung (keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) und ein formloses, schriftliches Schreiben, von welcher Prüfung der Rücktritt erfolgt, im Prüfungsamt einreichen.
    Dafür nur die Formulare, die auf der Seite des Prüfungsamtes zu finden sind, benutzen! https://psy2.psych.tu-dresden.de/mdcfiles/pruefungsamt/pruefungsausschuss/aerztliches_attest_psy.pdf
  • Die ärztliche Bescheinigung und das Rücktrittsschreiben müssen max. 3 Tage nach dem angemeldeten Prüfungstermin (einschließlich Prüfungstag) vorliegen oder den Poststempel tragen.