Zitronenpresse mit Prof. Strobel

Es wird wieder ausgequetscht! Die Zitronenpresse geht in die nächste Runde.
Dieses mal stellt sich Prof. Alexander Strobel euren Fragen, z.B.
– Welche Experimente führt er an seinen Kindern durch?
– In welches Haus würde ihn der sprechende Hut einsortieren?
– Warum hat er ein Buch über Messer geschrieben? Und welche Erkenntnisse möchte er uns darüber mitteilen?

Schickt uns all eure Fragen anonym unter http://tinyurl.com/zitronenpresse20
Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Und falls Herr Strobel eine Frage nicht beantworten will,
bleibt ihm nur ein Biss in die saure Zitrone.

Wann? – 15.07. um 19:30
Wo? – World Wide Web, Plattform wird noch bekannt gegeben

Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen findet die Zitronenpresse dieses Semester zum ersten Mal online statt.
Dafür haben wir uns einige Specials überlegt, also seid gespannt!

Liebe Grüße
Euer FSR Psychologie


https://www.facebook.com/events/619747992232117

Masterliste 2020

Es ist soweit: die aktuelle Version der Master-Liste der Bachelor-Master-AG der PsyFaKo ist da – inklusive Corona-Veränderungen beim Bewerbungsprozess. Falls ihr die Liste noch nicht kennt: Die Master-Liste ist eine Zusammenstellung von Informationen, die euch bei der Masterbewerbung unterstützen. So werden zum Beispiel aufgelistet, welche besonderen Voraussetzungen der jeweilige Master hat oder wann der Bewerbungszeitraum ist. 

Die Liste ist frei zugänglich unter folgendem Link: https://psyfako.org/index.php/masterliste/
Beachet gerne auch das aktualisierte FAQ mit allen Fragen rund um die Masterbewerbungen unter: https://tinyurl.com/masterliste20faq

Wir freuen uns jederzeit über euer Feedback und Korrekturen und anderen Anregungen über die in der Liste enthaltenen Informationen. Schreibt uns auch dazu einfach eine Mail an: bachelormaster@psyafko.org

Fortbildungen im Stressmanagement und Entspannungsverfahren

Anbei leiten wir euch eine Nachricht der TU Darmstadt weiter:

„Wer sich für den Bereich Stressmanagement und Entspannungsverfahren interessiert, kann sich zu fairen studentischen Preisen an der Darmstädter Akademie für Gesundheit und Sport weiterbilden.

Wir haben dafür neue Termine für unsere online-Fortbildungen geschaffen:

  • Entspannungscoach-Basics: 25. – 26.7.2020 (Sa / So)
  • Entspannungscoach-Basics: 5. – 6.8.2020 (Mi / Do) NEU!
  • Kursleiter/in für Autogenes Training: 7. – 9.8.2020 (Fr – So, Warteliste)
  • Kursleiter/in für Autogenes Training: 12. – 14.8.2020 (Mi – Fr) NEU!
  • Stressmanagement-Trainer/in: 28. – 30.8.2020 (Fr – So, Warteliste)
  • Stressmanagement-Trainer/in: 2. – 4.9.2020 (Mi – Fr) NEU!

In kleinen Gruppen erlernen Sie alles dafür, um Kurse, Workshops oder Trainings kompetent anzuleiten – aber auch dafür, dies für sich selbst zu nutzen. Im Livestream erarbeiten wir alle Inhalte gemeinsam. Sie erhalten außerdem ein übersichtlich aufgebautes Fortbildungsmanual sowie umfangreiches Zusatzmaterial mit Übungen und fertigen Kurskonzepten.

Die erworbenen Zertifikate von der Technischen Universität Darmstadt ermöglichen es, nach Ihrem anerkannten Studienabschluss krankenkassengestützt (§20) zu arbeiten. Damit dies gelingt, unterstützen wir Sie nach Ihrem Abschluss durch unser Netzwerk.

Schauen Sie einfach rein auf www.dagesp.de “ 

 

TUDo!- Studierendenbefragung

Liebe Studierenden,

die Corona-Pandemie fordert uns seit einigen Monaten auf verschiedenen Ebenen – körperlich, psychisch und sozial. Gerade jetzt ist es wichtig, etwas für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu tun.

Hier möchten wir mit dem TUDo!-Projekt ansetzen und laden alle Studierenden der TU Dresden recht herzlich zur Teilnahme an der Befragung ein!

Wer sind wir?
Das Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin sowie das Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden führen das Projekt gemeinsam und mit Unterstützung der AOK PLUS durch.

Was ist unser Ziel und wie gehen wir vor?
Im Rahmen des Projektes TUDo! interessieren wir uns dafür, wie es Euch geht, wo Ihr besondere Anforderungen für Eure Gesundheit seht und wie Ihr die bestehenden Präventionsangebote an der TU Dresden einschätzt. So können wir – wenn notwendig – gemeinsam eine Grundlage für die bedarfsgerechte Anpassung dieser Angebote schaffen. Dabei arbeiten wir eng mit dem Universitären Gesundheitsmanagement der TU Dresden zusammen.

Hier geht es direkt zur Studie: https://ww3.unipark.de/uc/TUDo_2020
Die Bearbeitung des Fragebogens nimmt etwa 30 Minuten Eurer Zeit in Anspruch.

Mehr Informationen zum Projekt findet Ihr unter: http://tu-dresden.de/med/tudo   

Und zu guter Letzt: mit etwas Losglück könnt Ihr Fitnessbänder und Eventtickets gewinnen.

Vielen Dank für Eure zahlreiche Unterstützung!

Euer TUDo!-Studienteam