SLUB on Demand: Scan-Lieferdienst für TU-Angehörige während der weiteren Schließzeit

Für Angehörige der TU Dresden bietet die SLUB während der weiteren Schließzeit den kostenfreien Scan-Lieferdienst SLUB on Demand an. Der  erweiterte digitale Service im Notbetrieb wird hiermit ergänzt, um ,vorbehaltlich der eingeschränkten Kapazitäten, den Semesterstart bestmöglich zu unterstützen. Der Scan-Lieferdienst SLUB on Demand ist für alle Angehörigen der TU Dresden mit gültigem SLUB-Ausweis verfügbar und auf max. 3 Bestellungen pro Woche begrenzt.

Falls Ihr Bücher benötigt, die noch nicht im Bestand der SLUB sind, könnt ihr eure Erwerbungswünsche wie gewohnt über das Kauftipp-Formular zusenden. Sollte das Medium nur in gedruckter Form erhältlich sein, nehmt gern Kontakt mit der SLUB auf. Es wurde eine eine Lösung für Angehörige der TU Dresden entwickelt, die zugleich den lokalen Buchhandel unterstützen soll.

Weitere Informationen findet ihr über die blau hinterlegten Links im Text.