Open-Air-Kurzfimabend “European Stories // Geschichten aus Europa”

Wir möchten euch folgende Nachricht weiterleiten:

Hallo,
wir sind eine Gruppe Jugendlicher aus Dänemark und Deutschland, die am 4.7.20 eine Open-Air Kurzfilmveranstaltung in Dresden (Alaunpark) organisieren möchten. Name und Programm der Veranstaltung ist European Stories // Geschichten aus Europa, alle Filme beschäftigen sich also mit verschiedenen Perspektiven und Herausforderungen aus und für Europa. Dazwischen werden wir auch Gesprächspartner*innen einladen, um mit ihnen und dem Publikum ins Gespräch über die Themen zu kommen.
Aber wir sind ja auch selbst Teil Europas und wollen deshalb, neben unseren Filmen, auch unseren Blickwinkel beitragen. Und da kommst auch du ins

Spiel:
Wir möchten an unserem Veranstaltungsort eine kleine Installation mit euren Perspektiven von Europa aufbauen. Wir würden uns riesig freuen, wenn du dir die Zeit nehmen könntest, mindestens eine der unten aufgeführten Fragen als kurzes Statement zu beantworten. Gib uns bitte außerdem unbedingt deinen Vornamen, dein Alter und dein Heimatland mit an.
Diese Statements werden dann von uns aufgehangen, sodass unsere Besucher*innen sie lesen können und dann die Möglichkeit haben, selbst etwas zu ergänzen. Du erklärst dich also automatisch mit der Veröffentlichung der von dir gemachten Angaben einverstanden.
Und natürlich bist du auch herzlich eingeladen, an der Veranstaltung am 4.7. teilzunehmen. Wir freuen uns auf dich.

Kristian, Louisa, Paula und Irma

Rücksendungen an folgende Adresse: freiwillige@pjr-dresden.de
Persönliche Angaben: (Name, Alter, Heimatland)
_____________________________________________________________
Frage 1: Liegt Europa in dir? (bitte mit Begründung ;))
Frage 2: Europa oder Nationalstaat – Worin liegt deine Identität?
Frage 3: Was erwartest du vom Europa der Zukunft?