Umweltringvorlesungen und Projekttage der TUUWI

Hiermit möchten wir euch auf die Veranstaltungen des WS 20/21 der TU-Umweltinitiative aufmerksam machen:

Umweltringvorlesungen
Grüner Hedonismus – Ist eine lebenswerte Welt tanzbar?
Alle wünschen sich ein “Zurück-zum-Normal”, doch gilt das auch für die Feierkultur? Oder lässt sich hier ein umweltbewussterer Neuanfang gestalten?
In der Umweltringvorlesung wird versucht auf diese Fragen Lösungsansätze und Antworten zu finden.
 
Strukturen der Macht – Gesellschaften in Zeiten der Klimakrise 
Mit dem menschengemachten Klimawandel stürzen wir in eine verheerende soziale Krise, deren Folgen wir nicht abschätzen können. Doch schon jetzt ist klar, dass die größten Verlierer dieser Krise nicht deren Verursacher sein werden.
Während wir versuchen, die Ursprünge der großen Ungerechtigkeiten auf unserer Welt zu enttarnen, nehmen wir die uns umgebenden Machtsysteme unter die Lupe und prüfen sie auf ihre Zukunftstauglichkeit.
 
Projekttage
Verkehrswende statt Weltende – Was das gute Leben mit einem autofreien Dresden zu tun hat
Stell dir vor, der Campus an der TU Dresden wäre autofrei. Anstatt der Parkplätze säumen kleine UrbanGardening-Projekte die Straßen, neugepflanzten Bäume bieten schattige Plätzchen, ruhige begrünte Ecken laden zur Lernpause ein, die Bergstraße und der Zellesche Weg wurden in Radschnellwege umgewandelt.
 
Von der Abfallwirtschaft zur Nährstoffwirtschaft – Zeit für einen kulturellen Wandel
Können wir Menschen als Nützlinge auf diesem Planeten leben? Gut und nützlich für uns selbst, unsere Mitmenschen und die Natur, die uns umgibt? Oder machen wir nur immer alles noch mehr kaputt? Sind wir zu viele oder nur viel zu ungeschickt?
Informationen zu den Umweltringvorlesungen und Projekttagen findet ihr auf der Website der tuuwi.

20201002-TUUWI-WISE2021_PLAKAT