TUDo!- Studierendenbefragung

Liebe Studierenden,

die Corona-Pandemie fordert uns seit einigen Monaten auf verschiedenen Ebenen – körperlich, psychisch und sozial. Gerade jetzt ist es wichtig, etwas für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu tun.

Hier möchten wir mit dem TUDo!-Projekt ansetzen und laden alle Studierenden der TU Dresden recht herzlich zur Teilnahme an der Befragung ein!

Wer sind wir?
Das Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin sowie das Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden führen das Projekt gemeinsam und mit Unterstützung der AOK PLUS durch.

Was ist unser Ziel und wie gehen wir vor?
Im Rahmen des Projektes TUDo! interessieren wir uns dafür, wie es Euch geht, wo Ihr besondere Anforderungen für Eure Gesundheit seht und wie Ihr die bestehenden Präventionsangebote an der TU Dresden einschätzt. So können wir – wenn notwendig – gemeinsam eine Grundlage für die bedarfsgerechte Anpassung dieser Angebote schaffen. Dabei arbeiten wir eng mit dem Universitären Gesundheitsmanagement der TU Dresden zusammen.

Hier geht es direkt zur Studie: https://ww3.unipark.de/uc/TUDo_2020
Die Bearbeitung des Fragebogens nimmt etwa 30 Minuten Eurer Zeit in Anspruch.

Mehr Informationen zum Projekt findet Ihr unter: http://tu-dresden.de/med/tudo   

Und zu guter Letzt: mit etwas Losglück könnt Ihr Fitnessbänder und Eventtickets gewinnen.

Vielen Dank für Eure zahlreiche Unterstützung!

Euer TUDo!-Studienteam

Open Science Diskussionsrunde

Lust, sich mit dem Thema reproduzierbare Wissenschaft und den Formen und Problemen schlechter Forschung aufeinanderzusetzen?

Am 08.07 von 15:30 – 18:00 Uhr wird von der Reproducibilitea Initiative eine Diskussionsrunde zum Thema „The cost of correcting bad science“ veranstaltet. Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen und kostenlos, man muss sich nur im Vorfeld registrieren.

Weitere Infos zum Event und zur Registrierung findet gibt es unter den folgenden Link:

https://www.eventbrite.co.uk/e/the-cost-of-correcting-bad-science-tickets-109044292414

Schreibberatung des Schreibzentrums

Gerne teilen wir mit euch das Angebot des Schreibzentrums (SZ) der TU. Neben der individuellen Schreibberatung bietet das SZ auch diverse andere Aktionen, wie den Schreibmarathon. Egal ob Hausarbeit, Protokoll oder Abschlussarbeit die Tutor_Innen vom Schreibzentrum haben bestimmt einen passenden Tipp, um euch zu unterstützen. In der aktuellen Zeit natürlich auch virtuell.

Weitere Informationen findet ihr hier:  https://tu-dresden.de/karriere/weiterbildung/zentrum-fuer-weiterbildung/schreibzentrum/fuer-studierende/schreibberatung.

und auf Facebook und Insta.