Ausschreibung für Forschungspraktikum bei der Biopsychologie

Derzeit bietet die Biopsychologie ein Forschungspraktikum im Rahmen der Mood-Morph Studie an. Dabei werden verschieden Parameter der Zellintegrität bei Personen mit einer depressiven Störung und gesunden Kontrollen verglichen. Bei gegebener Qualifikation kann aus den erhobenen Studienergebnissen eine Bachelor- bzw. Masterarbeit angefertigt werden.

Mit flexibler Arbeitszeiteinteilung, Schulung in der Durchführung klinisch-diagnostischer Interviews und moderner biotechnologischer Zellanalysen bieten wir ein sehr spannendes Forschungspraktikum an. Als Teil eines dynamischen Forschungsteams würde ein Praktikum primär folgende Aufgabenbereiche umfassen:

  • Studienorganisation (Vorbereitung von Testungen, Probandenorganisation)
  • Durchführung von klinisch-diagnostischen Interviews (CIDI-D)
  • Durchführung von biotechnologischen Zellanalysen (BioTec)
  • Mitwirkung an daraus resultierenden Publikationen

Start des Praktikums wäre ab August möglich (oder später nach Vereinbarung).

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

andreas.walther@tu-dresden.de

Dr. Andreas Walther

Biopsychologie, TU Dresden