Einführungsveranstaltung für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit

 

Wenn du eine Behinderung oder eine chronische Erkrankung hast, gibt es oft besondere Fragen und Herausforderungen während des Studiums. Deshalb möchten sich dir die Ansprechpartner_innen für ein Studium mit Beeinträchtigung an der TU Dresden vorstellen und über Möglichkeiten der Unterstützung informieren. Wenn du nicht sicher bist, ob es in deinem speziellen Fall Hilfsangebote gibt, komm einfach vorbei!

Die verschiedenen Ansprechpartner_innen haben einen eigenen Tisch, an dem sie ihre Angebote vorstellen, daher kannst du jederzeit während der Veranstaltung dazu kommen.

 

Wann:  Montag, 21. Oktober 2019, zwischen 11.15 und 14.00

 

Wo:           HSZ/101/U, Hörsaalzentrum, Bergstraße 64

im Campusnavigator:  https://navigator.tu-dresden.de/raum/136101.0010  

 

Wer steht für ein Gespräch zur Verfügung:

–              AG Studium für Blinde und Sehbehinderte

–              die Beauftragten für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit

–              Immatrikulationsamt

–              Sozialberatung des Studentenwerks

–              Stabsstelle Diversity Management

–              Studierendenrat

–              Zentrale Studienberatung

Bei einem individuellen Bedarf bitten wir um eine kurze Mitteilung, damit wir diesen mit einplanen können.

Mitteilungen oder Fragen an:

inklusion@stura.tu-dresden.de    

Tel.: 0351 463 32042“